Eine Jena-Skyline für Rehaaktiv2000

Das auch das Leben mit Handicap leichter gestaltet werden kann, ist die Aufgabe von Reha Aktiv 2000. Dementsprechend entschieden wir uns gemeinsam mit dem Team in Drackendorf für eine Gestaltung, die sowohl eine frische als auch beruhigende Atmosphäre im Eingangsbereich erzeugt.

 

In Königsblau mit grauen Akzenten zeigt sich hier die Silhouette der Stadt Jena – Standort der Firmenzentrale und Ausgangspunkt für eine Erfolgsgeschichte, die die Gesundheit seiner Kunden im Blick hat.

 

PROJEKTLEITUNGEN: Melanie Knorr, Marko Kurth