Graffiti-Workshop als Teamevent

Da seid ihr ja wieder! Nach langer Zeit im Homeoffice gab es für die Mitarbeiter von Telekom MMS eine echte Überraschung: Star-Wars-Streetart, Jena Skyline-Graffiti und zwar zum selbst machen.

 

Gemeinsam mit Marko haben 20 Mitarbeiter aus dem Standort Jena echte Kunstwerke abgeliefert. Die Herausforderung: Trotz live Unterstützung aus dem Heimatkiosk hatten sie nur zweieinhalb Stunden Zeit, die einmal ein Meter großen Leinwänden in Kunst zu verwandeln.

 

Dicke und dünne Molotow Eddings in magenta und schwarz standen zur Verfügung – plus eine Portion Zaubertücher, falls etwas Acryllack danebenging.


Die Ergebnisse können sich wirklich sehen lassen. Abbe, Hasselhoff und Streetart-Lines – eine absolute gelungene Kombination!!!